Über uns

Die Gründung des Waisenhauses erfolgte 2001 durch eine deutsche Besucherin, Christa Wolff aus Berlin mithilfe des Kenianers John Owino Ounga.

Am 09. Januar 2013 hat Christa Wolff das Waisenhaus aus Altersgründen an die Sisters of St. Joseph übergeben.

Christa Wolff steht uns nach wie vor mit Ihrer langjährigen Erfahrung bei Seite und sie wurde einstimmig zum Ehrenmitglied des Fördervereins gewählt.

2015 reiste sie nochmals auf einen Besuch nach Kenia und wir hoffen, dass wir 2019 gemeinsam mit ihr das 15-Jährige Jubiläum im SOH feiern können.

 

Das Waisenhaus ist auch weiterhin auf Ihre Spenden und die Patenschaften angewiesen, um das Wohlergehen der Kinder sicherstellen zu können und ihnen eine gute Zukunft zu möglichen.

Spendenkonto:

 

Bankverbindung:

 

Förderverein Shanzu Orphans Home (SOH) e.V.
 

Deutsche Kreditbank AG, Niederlassung Berlin
BLZ: 120 300 00
Konto Nr.: 1892 1304
IBAN: DE29 1203 000 000 1892 1304
BIC: BYLADEM1001 
Verwendungszweck: Waisenhaus Kenia

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiner Gebhardt